Die Waldwichtel

Der Wald-Loslösegruppe liegt allgemein das gleiche pädagogische Konzept wie dem Heidener Waldkindergarten "Die Waldmäuse" zugrunde.

 

Die Leitziele der Loslösegruppe sind:

 

  • Spielraum bieten in einer von der Natur vorbereiteten Umgebung mit hohem Aufforderungscharakter

  • Kinder bei der Entwicklung ihrer Gesamtpersönlichkeit fördern und leiten

  • Fantasie und Kreativität anregen

  • Förderung des Sozialverhaltens

  • Kinder beim Aufbau eines positiven Selbstwertgefühles unterstützen

  • Kinder begleiten und hinführen zu einer Grundhaltung, die Achtung und Respekt vor Mensch und Umwelt beinhaltet.

  

Aktuell bieten wir zwei Loslösegruppen an.  Hier erkunden bis zu  zehn Kinder (zwischen 2 und 4 Jahren) zwei Mal in der Woche gemeinsam mit einer Erzieherin und einer wechselnden Begleitperson aus dem Elternkreis der Loslösegruppenkinder die Natur und "unseren Wald" . Die Elterndienste werden fair verteilt.

  



 

Ihr interessiert Euch für die Wald-Loslösegruppe ?

Informiert Euch bei uns oder meldet Euch direkt an:

Download
Euer Aufnahmeantrag für die Wald-Loslösegruppe!
Aufnahmeantrag_Waldspielgruppe 11032013.
Adobe Acrobat Dokument 209.4 KB

 

Es ist ganz einfach ein Waldwichtel in unserer Loslösegruppe zu werden.
1.  Aufnahmeantrag downloaden
2.  Formular ausfüllen
3.  per Post an Elterninitiative "Die Waldmäuse e. V.", Postfach 1103, 46355 Heiden senden, oder per E-Mail an: vorstand@waldmaeuse.de.

 

Oder... Ihr ruft einfach auf dem Waldwichtel-Orga-Telefon an: 0151-42053792



!!! Achtung !!!
Das Zusenden des ausgefüllten Aufnahmeantrags gilt noch nicht als Bestätigung der Loslösegruppen-Teilnahme. Wir müssen erst prüfen, ob zum gewünschten Beitrittstermin Plätze in der Loslösegruppe frei sind. Ihr erhaltet eine gesonderte Aufnahmebestätigung!