"Die Waldmäuse" - Der Waldkindergarten im Münsterland

Der Wald ist ein Natur-Raum, in dem Kinder ...

  • gemeinsam ihre Umgebung erkunden,
  • bei Regenwetter in Pfützen matschen,
  • über Bäume balancieren,
  • den Vogelstimmen lauschen,
  • im Sand oder Schnee auf Spurensuche gehen,
  • ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben.

 

Ausgedehnte Kontakte mit und in der Natur sind wichtig für die gesunde Entwicklung unserer Kinder. Sie wirken sich positiv auf das Sozialverhalten, die Psyche und Motorik aus. Auch Immunsystem und Selbstbewusstsein unsere Waldmäuse werden gestärkt.

 

Unser Fazit:

Die Natur macht unsere Kinder stark!

Anmelden

Freie Plätze für das Kindergartenjahr 2017/2018 sicher.

 

Schon gewusst?

Herunterladen

Kompakte Infos zu Kiga und Loslösegruppen
WaldKiGa_Flyer_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

So war's

Tag des offenen Waldes,
6. September 215

 

Sehenswert

Waldmäuse im Schnee.
borio.tv-Bericht vom 15.01.2013

 

Waldkinder
TV Bericht WDR-Sendung "Hier und Heute" über die Neusser Frischlinge vom 07.02.2015
Bei uns geht's ähnlich zu, also unbedingt ansehen - es lohnt sich!

 

Die Waldmaus - das Maskotchen des Waldkindergartens in Heiden.

Bildergalerie

 

"Die Waldmäuse" e. V.
Elterninitiative Waldkindergarten

Postfach1103

46355 Heiden
info@waldmaeuse.de

www.waldmaeuse.de

Waldtelefon:
0151 57927799