Sponsoren gesucht!

Die Kosten eines Waldkindergartens liegen zwar unter denen eines Hauskindergartens, doch selbst ein Waldkindergarten kostet Geld.

 

Um alle Kosten decken zu können, müssen die Eltern der Waldkindergarten-Kinder einen zusätzlichen Vereinsbeitrag zum regulären Kindergartenbeitrag leisten (aktuell 10,00 Euro im Monat). Unser Lebenselixier ist das Engagement unserer Eltern und Helfer.

 

Aus diesem Grund sind wir "Waldmäuse" auf Sponsoren angewiesen!

Es gibt vielfältige Möglichkeiten uns zu unterstützen:

 

 

Fördermitgliedschaft

Wir Waldmäuse freuen uns über jedes neue Vereinsmitglied. Der Förderbeitrag ist individuell gestaltbar.

 

Spenden

Uns Waldmäusen fehlt noch so einiges. Am besten fragt Ihr beim Vorstand nach, mit welcher Sachspende Ihr uns eine Freude machen könnt.

 

Es besteht aber auch die Möglichkeit zu einer einmaligen Geldspende auf unser Konto Volksbank Heiden, Bankleitzahl 428 616 08, Kontonummer 82 222 300. Selbstverständlich belohnen wir diesen ehrenwerten Einsatz mit einer steuermindernden offiziellen Spendenquittung.

 

Helfende Hände

Im Umkreis unseres Bauwagens fallen immer wieder verschiedenen handwerkliche Arbeiten an. Wir Waldmäuse freuen uns über jede helfende Hand.

 

Interessenten nehmen bitte Kontakt mit unserem Vorstand auf.

 

 

 

 

 

Ein großes Dankschön ...

... gebührt all denen, die uns bereits unterstützten:

 

Mit vereinten Kräften zum neuen Bauwagen für die Waldspielgruppen:

Opa Theo Brun (Heiden)

 

Dennis Hülsken (Heiden)

Fa. Gerhard Spöler GmbH
Bedachungen (Heiden)

Spedition Brun (Heiden)

 

LUEB+WOLTERS GmbH & Co. KG
(Borken)

Fa. Nießing Anlagenbau GmbH
(Marbeck)

Familie Jakobs (Heiden)

 

Torsten Smit und

Fa. ODAS GmbH & Co. KG (Dorsten)

für die Spende des neuen Waldspielgruppen-Bauwagen, an dem er unzählige Reparaturen und auch die Lackierung ausgeführt hat.

für das Abdichten des Bauwagen-Daches.

für die Spende der Dachpappe.

 

für das Ausbeulen des Bauwagens und das Instandsetzen von Türen, Scharnieren etc.

für den Einkaufsgutschein in Höhe von 300,00 Euro, mit dem wir die benötigten Materialien für den Bauwagen kaufen konnten.

für die Geldspende in Höhe von 300,00 Euro, die uns die Ausstattung und Renovierung des Bauwagens ermöglicht hat.

für das zur Verfügung stellen ihres Traktors, damit wir den Bauwagen in den Wald transportieren konnten.

für die Überführung des Bauwagens vom ursprünglichen Besitzer bis zum Zwischenstopp auf dem Gelände der Fa. ODAS, wo der Bauwagen leider ersteinmal warten musste, bis er seinen Weg nach Heiden fortsetzen konnte.

 

 


Kolpingfamilie Heiden

für die Unterstützung und Erlaubnis das Gelände und die sanitären Anlagen nutzen zu dürfen.


Familie Vering (Heiden)

für die langjährige Versorgung mit Strom.


Familie Gesing (Reken)

für die schöne neue Wippe, die uns und den Kindern jeden Tag viel Spaß bereitet.


Raiffeisen-Markt (Heiden)

für die Möglichkeit des Wallfelverkaufs beim Heidener Herbst und die tatkräftige Unterstützung.


Heimatverein Heiden

für die praktische und komfortabele Sitzbank.


Bäckerei Jägers (Heiden)

für die Sachspenden zum "Tag des offene Waldes".


Fa. Ralf Liesner
Bautrocknung GmbH & Co. KG (Heiden)

für die langjährige Unterstützung nicht nur beim "Tag des offenen Waldes".


LUEB + WOLTERS GmbH & Co. KG

(Borken)

für die langjährige Unterstützung mit Sachspenden.


DEH Tiefkühlbackwaren
D. Entrup-Haselbach GmbH & Co. KG,
Tiefkühllager (Heiden)

für die Sachspenden zum "Tag des offenen Waldes".


Aktion Gänseblümchen (Heiden)

für eine Geldspende.


Volksbank Heiden eG

für die Holzhütte und Geldspenden.


Sparkasse Westmünsterland,
Filiale Heiden

für Geldspenden.


Fagus Holzspielwaren,
Büngern Technik (Borken)

für die Sachspenden.


Dieser Bereich wird gerade aufgebaut. Aus diesem Grund bitten wir es zu entschuldigen, wenn vielleicht nicht alle Spender und Helfer aktuell an dieser Stelle erwähnt werden.

 

 

Schon gewusst?

Herunterladen

Kompakte Infos zu Kiga und Loslösegruppen
WaldKiGa_Flyer_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

So war's

Tag des offenen Waldes,
6. September 2015

 

Sehenswert

Waldmäuse im Schnee.
borio.tv-Bericht vom 15.01.2013

 

Waldkinder
TV Bericht WDR-Sendung "Hier und Heute" über die Neusser Frischlinge vom 07.02.2015
Bei uns geht's ähnlich zu, also unbedingt ansehen - es lohnt sich!

 

Die Waldmaus - das Maskotchen des Waldkindergartens in Heiden.

Bildergalerie

 

"Die Waldmäuse" e. V.
Elterninitiative Waldkindergarten

Postfach1103

46355 Heiden
info@waldmaeuse.de

www.waldmaeuse.de

Waldtelefon:
0151 57927799

Genehmigende Behörde:Landes Jugendamt NRW