Das sind wir:

 

Der Kindergarten „Die Waldmäuse“ ist eine Elterninitiative in Heiden. Hier werden in einem eingruppigen System, 20 Kinder von drei Erzieher/innen (in den Vormittagsstunden sogar von vier Erzieher/innen) betreut. 

Dieser Kindergarten ist ein Waldkindergarten und zudem ein Ort für Inklusion (abhängig vom Grad der Behinderung und Beurteilung vom Kinderarzt).

 

Egal bei welchem Wetter, die Kinder und das Betreuungspersonal halten sich die meiste Zeit des Tages draußen auf. Der wesentliche Anlaufpunkt ist der beheizbare Bauwagen im Waldgebiet hinter der Heidener Freilichtbühne. Er steht uns als Zentrale und Unterschlupf bei extremen Witterungsverhältnissen zur Verfügung. In direkter Nähe befinden sich die sanitären Anlagen der Freilichtbühne. 

 

Die Erzieherinnen sind während der Kindergartenzeiten (montags bis freitags von 7.30 bis 14.30 Uhr) über das Waldhandy erreichbar: 0151 74537680.

 

 

Der Träger des Heidener Waldkindergartens „Die Waldmäuse“ ist die Elterninitiative „Die Waldmäuse e. V.“. Die Geschäftsführung des Kindergartens übt der Vereinsvorstand aus. Der Kindergarten ist dem Dachverband der Caritas zugeordnet und Mitglied im Landesverband der Wald- und Naturkindergärten NRW e. V..